Schnuppertraining

AnfngerkursMontags 17:30-18:15 Uhr
Mittwochs 14:30-15:30 Uhr
Freitags 15:45-16:45 Uhr
Samstags 10:00-11:00 Uhr
Seid dabei!

Anmeldung

Nominierungen

Darian kleinFür die Skate Team Trophy, die vom 28.-30.06. in Riccione (Italien) stattfindet, wurde das Show Quartett "Limitless Four"nominiert.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Nominierungen

Nomi TP kleinFür die Deutsche Meisterschaft, die vom 02. - 06.07. in Stade stattfindet, wurden folgende Läufer nominiert:
Tim Schubert (Meisterklasse Kür)
Leonie Maluschka (Junioren Kür)
Lina Krumschmidt (Schüler A Kür)
Emma Deutschmann (Schüler A Kür)
Lene Bösing (Schüler A Solotanz u Rolltanz)
Kian Varan (Schüler A Solotanz)
Lena Enß (Schüler B Kür)
Ida Salameh (Schüler B Solotanz)
Zoe Hübner (Schüler B Solotanz, Junioren Formationslaufen)
 
Zeitplan

Livestream

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! 

NRIV-Landesmeisterschaft 07.-09.06. - Hameln

LM1cVom 07.-09.06.2024 fanden die Niedersächsischen und Bremer Landesmeisterschaften im Rollkunstlaufen in Hameln in der Sporthalle Hohes Feld statt. Der RST Hummetal durfte in diesem Jahr die Landesmeisterschaften Niedersachsen/Bremen über drei Tage ausrichten. Ca. 200 Läufer aus 23 Vereinen waren zu Gast in der Sporthalle Hohes Feld. Von morgens 8.00 bis fast Mitternacht wurde gerollt und die Niedersächsischen und Bremer LandesmeisterInnen und SiegerInnen in allen Kategorien ermittelt. Die 16 Sportlerinnen und Sportler vom RST Hummetal gewannen insgesamt 15 Medaillen, davon 10x Gold, 3x Silber und 2x Bronze.

Ein großes Dankeschön gehört an dieser Stelle an das hohe Engagement unserer Mitglieder, alle helfenden Hände und Spender. Ihr habt wieder einmal großartiges geleistet, ohne Euch wäre so etwas nicht möglich. 

Das Highlight der Meisterschaften war der aus seiner Wahlheimat angereiste Tim Schubert, der nach wie vor für seinen Heimatverein RST Hummetal startet. Ihm gelang eine nahezu fehlerfreie Leistung mit dem höchsten Schrittlevel und einer Punktzahl von 215,64 Punkten in der Meisterklasse Herren und er holte seinen 28. Landestitel.
Bei den Junioren Damen zeigte Leonie Maluschka gute Sprünge und wurde mit 70,04 Punkten Niedersächsische Landesmeisterin.
Im Rolltanzen holten Lene Bösing und Jelko van Aaken ebenfalls den Titel und auch das Junioren Dream Team mit Zoe Hübner gewann mit einem schönen neuen Programm zu „Greatest Showman“.
Das Junioren Quartett „the Limitless four“ vom RST/SC komplettierten die Titelsammlung in der Juniorenklasse mit Mia Wittershagen, Darian Asmussen, Kian Varan, Lene Bösing und Jelko van Aaken.
In der Schüler A Klasse gab es zweimal Gold im Solotanzen durch Lene Bösing (61,51 Punkte) und Kian Varan der sich nochmals steigern konnte (75,96 Punkte).LM2
Im Kürlaufen zeigte Lene Bösing gute Programme und erhielt erstmalig für ihre Schrittfolge ein Schrittlevel. Sie wurde Siebte. Vereinskameradin Lina Krumschmidt konnte leider nicht an ihre Trainingsleistung anknüpfen und belegte den 8. Platz.
Im Kürlaufen bei den Schülerinnen B schloss sich Lena Enß (51,51 Punkte) ihrer Cousine Leonie an, zeigte hochwertige Pirouetten in beiden Kürprogrammen und wurde Niedersächsische Landessiegerin. Teamkollegin Zoe Hübner lief ausdrucksstarke Küren und konnte sich mit ihrer Kür noch einen Platz nach vorne kämpfen. Sie wurde Sechste.
Ida Salameh (47,16 Punkte) gewann nach Platz 2 in den Pflichttänzen sogar die Tanzkür und konnte sich insgesamt über Silber im Solotanzen freuen. Zoe Hübner (37,34 Punkte) erreichte hier Bronze.
In der Gruppe Schüler C gelang Alice Baitinger ein guter Kürtanz und sie belegte im Solotanzen den 4. Platz. Im Kürlaufen unterliefen ihr noch kleine Unsauberkeiten und sie wurde Fünfte.
Im Schüler D Solotanzen überzeugte Lea Steiger (16,80 Punkte) mit ihrer temporeichen ausdrucksstarken Tanzkür und durfte bei ihrem Einstand gleich eine Goldmedaille mit nach Hause LM3nehmen. Im Kürlaufen konnte sich Lea über Platz 5 freuen.

Am Sonntag fanden die Breitensportwettbewerbe statt und die Medaillenflut riss nicht ab.
Samira Sbrzesny überzeugte mit hochwertigen Pirouettenkombinationen bei den Cup Damen und gewann Gold. Vereinskameradin Kim Leonie Bastyans gelang eine gute Rückwärtshacke in Kombination und sie erreichte den Bronzerang. Cäcilie Wesemann wurde Zehnte.
In der Gruppe Nachwuchsklasse Damen belegte Vanessa Kunze mit zwei gestandenen Doppel-Salchows den 7. Platz.
Jule Pawelzik startete bei den Kunstläufern. Ihr gelang erstmalig im Wettbewerb eine Waagepirouette. Sie gewann Silber.
Bei ihrer Premiere im Solotanzen gewann Jana Tide im Anfänger Solotanzen die Silbermedaille.

Ergebnisliste

Neues Facebook Logo png

Ansprechpartner

GabiRoll-Sport-Team Hummetal e.V.
Melanie Enß
Thingstraße 25
31860 Emmerthal
E-Mail

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher

Heute105
Gestern226
Woche952
Monat1582
Besucher Gesamt454985

  • Besucher IP 44.200.140.218
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

1
Online

strato logos
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.