Europameisterschaft Schüler A & Jugend 18.-23.08. - Renče/Slowenien

Tim Euro kleinNach dem EM-Start im Kürwettbewerb 2013 wurde Tim Schubert erstmals für einen EM-Kombinationsstart nominiert. In der Pflicht-Teilnehmerliste fanden sich dann ausschließlich drei italienische und unsere drei deutschen Läufer wieder. Bei den Pflicht-Trainings konnte man für die sechs Läufer teilweise bis zu acht Trainer auf der Bahn zählen, hier wurde sich kein Millimeter geschenkt. Etwas unglücklich durfte Tim den Wettbewerb mit der ersten Figur beginnen, konnte sich im zweiten Bogen dann deutlich steigern. Bei der SchlangenbogenSchlinge patzte Tim, und vergab die Chance auf eine Medaille. Auch mit einer tollen vierten Figur mit Wertungen über 8, reichte es am Ende nur für Platz 5 in der Pflicht.Bereits in den Trainings zum Kürwettbewerb zeigte sich das enorm hohe Niveau der Gruppe. Mit einem Sturz beim Doppelaxel und einigen kleineren Wacklern reichte es für Tim in der Kurzkür nicht für die erste Hälfte. Überzeugender und deutlich sicherer lief er die Langkür, einzig der Dreifach-Salchow wollte nicht so recht gelingen. Ein improvisierter zweiter Versuch brachte auch nur einen Sturz und Abzug in der B-Note ein. Am Ende standen recht ernüchternd Platz 7 in der Kür und Platz 4 in der Kombination auf den Ergebnislisten.

Ergebnisliste

Deutsche Meisterschaften 26.07. - 02.08. - Freiburg

RST-Läufer holen 6 x Edelmetall ins Hummetal

DM Gruppe kleinEine Premiere gab es bei der Durchführung der Deutschen Meisterschaften in Freiburg. Die Wettbewerbe Schüler-C und Schüler-B fanden im Vorfeld der anderen Altersklassen statt.
Dies sollte sich auf die Ergebnisse der RST-Läufer nicht negativ auswirken. Im perfekt organisierten Umfeld der Freiburger Turnerschaft von 1860 mischten unsere Läufer selbstbewusst auf den vorderen Plätzen ihrer jeweiligen Gruppen mit. Jossi van Aaken schrammte mit ausgeglichenen Leistungen in Pflicht und Kür knapp an einer Kombinationsmedaille vorbei. Bei den Schüler-B Mädchen Jahrgang 2002 holte sich Ananya Kiesow ihre ersehnte Medaille. Carina Schierholz konnte bei den Schüler-B Mädchen Jahrgang 2001 auf einen guten 10. Pflicht-Platz laufen, was ihr nach der tollen Silbermedaille in der Kür als Sahnehaube noch Bronze in der Kombination einbrachte. Samira(Schüler-A) konnte ihre verbesserte Trainingleistung nicht in ihrer Kurzkür abrufen, und erreichte dadurch nicht die Finalgruppen für die Kür. Mit Doppelrittberger-Kombi und schönen Hacken schaffte sie noch einen versöhnlichen 6. Platz. In einem engen Pflichtwettbewerb konnte Tim nicht ganz an die Leistungen vom Deutschlandpokal anschließen, und holte Bronze. In der KK hielt er Anschluss an Daniel Domaschke. Trotz beherzter Kür mit Noten bis 8,6 reichte es am Ende nicht ganz für PLatz 1. Bei den Junioren Damen musste sich Saskia sowohl in der Pflicht, als auch in der Kür mit hochklassiger Konkurrenz messen. Der 7. Platz in der Kür erfüllte nicht ganz ihre eigenen Erwartungen. Yvonne Kratsch trat erstmals in der Meisterklasse Damen an, lief aber noch immer etwas ihrem Trainingsrückstand hinterher. Mit deutlichen Abzügen in KK und Kür lief sie am Ende auf Platz 7.

Ergebnisliste

Norddeutsche Meisterschaft 03.-06.07. - Niederndodeleben

Carina gewinnt Kür, Jossi Kombination

NDM 2014 Carina kleinSchon in guter Form für die Deutschen Meisterschaften zeigten sich die RST-Läufer bei den Norddeutschen Meisterschaften. Ausrichtender Landesverband war in diesem Jahr Sachsen-Anhalt. Der kleine Ort Niederndodeleben, ca. fünf Kilometer westlich von Magdeburg, gab sich alle Mühe mit der Ausrichtung. Der Parkettboden wurde im Vorfeld getestet. Im Wettbewerb war er gut belaufbar, der ein oder andere Läufer benötigte aber etwas Eingewöhnungszeit. Bei den Schüler-C Mädchen konnte Jossi dank guter Pflichtleistung und schwierigem Kürprogramm(Platz 2) am Ende die Kombination gewinnen. Clara hatte keine Möglichkeit in die Medaillenränge zu laufen. Bei den Schüler-B Mädchen schrammte Ananya mit Platz 4 knapp an einer Pflichtmedaille vorbei. Carina konnte in der Pflicht den Anschluss an die Spitze halten. Mit ihrem Sieg in der Kür reichte es dann sogar für Bronze in der Kombination. Bei den Schüler-A Jungen kam Tim weder in Pflicht, noch in der Kür an Daniel Domaschke heran. Deutlich verbessert in Ihren Kürprogrammen zeigte sich Saskia, die sich über Silber in der Kür und in der Kombination freuen konnte.

Ergebnisliste

Prestige International D'Issy 04.-06.07 - Paris

drivcols4Zeitgleich zu den Norddeutschen Meisterschaften wurde Samira Sbrzesny vom Deutschen Rollsport-und Inline-Verband für den Wettbewerb Prestige International D'Issy in Paris nominiert. Im Wettbewerb der Cadetten belegte Samira Platz 7 gegen starke Konkurrenz aus Italien, Spanien, Frankreich und Dänemark.

Ergebnisliste

NRIV-Landesmeisterschaft 20. - 22.06. - Lüneburg

4 Kombinationstitel, insgesamt 18 Medaillen für den RST

LM 2014 Gruppe kleinAusrichter der Landesmeisterschaft 2014 war der MTV Treubund Lüneburg. Durch einen straffen Zeitplan und die Austragung der Pflicht- und Kürwettbewerbe in unterschiedlichen Hallen hatten Trainer, Läufer und Eltern einige logistische Aufgaben zu lösen. Auf die Ergebnisse der RST-Läufer sollte sich das nicht negativ auswirken. Neben tollen Einzelleistungen in den Spezialdiziplinen konnten Jossi van Aaken(Schüler C), Carina Schierholz(Schüler B), Samira Sbrzesny(Schüler A) und Saskia Schmidt(Junioren) mit dem Gewinn der Kombinationswertung ihrer jeweiligen Klasse glänzen.
7 RST-Läufer haben damit direkt ihre Fahrkarte für die weiterführenden Meisterschaften(NDM und DM) gelöst.

Ergebnisliste

Rattenfängerpokal 31.05/01.06. - Hameln

Der Rattenfängerpokal, des RESC Hameln, war auch bei seiner 15.Austragung das Ziel für Über 250 Rollsportler/innen aus ganz Niedersachsen . Leider hatte der Veranstalter die Teilnehmerzahl pro Gastverein auf 20 begrenzt, so das viele RST Läufer nicht am Wettbewerb teilnehmen konnten. Nach einer Krankheitsbedingten Absage konnten daher nur noch 19 RST Läufer an den Start gehen.
Das Team erreichte, an den beiden Wettbewerbstagen in der Sporthalle Hohes Feld, 14 Podestplätze und weitere gute Platzierungen. Dies bedeutete in der Mannschaftswertung einen guten dritten Platz.

Ergebnisliste
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.